Agile Boostcamp

Agiles Arbeiten hat sich seit Jahren in der Produktentwicklung auch bei mechatronischen Produkten zur Steigerung der Effizienz bewährt. Mit einer Kompakteinführung ermöglichen wir es Ihrem Projektteam die Vorteile daraus für sich zu gewinnen. Dadurch können Sie Ihr Time-to-Market-Ziel schneller erreichen. Erfahrungsgemäß haben Sie hier eine zeitliche Einsparung von 20 Prozent.

Ausgangssituation

  • Durch die Corona-Krise haben Sie wichtige Zeit i einem wichtigen Produktentwicklngsprojekt verloren, der Zieltermin ist gefährdet
  • Sie sind sich nicht sicher, ob das Projektteam an den richtigen Themen arbeiten

Zielsetzung

  • Das Projektteam arbeiten fokussiert an den priorisierten Themen
  • Die Hindernisse für erfolgreiche Arbeit sind weggeräumt
  • Die Zieltermine Ihres wichtigen Produktentwicklungsprojektes ist noch erreichbar

Lösungsansatz und Hebel

  • Schaffen von passenden, agilen Rahmenbedingungen für schnelle agile Teams
  • Agile Projektdurchführung mit besetzten agilen Rollen, diszipliniert durchgeführten agilen Ereignissen, wirkungsvollen Artefakten und eingehaltenen Regeln des Zusammenspiels
  • Mehrstufiges ständiges Lernen auf Basis transparenter Arbeit, inspizierter Ergebnisse und adaptierter Verbesserungen

Vorgehensweise

  • Rahmenbedingungen vereinfache und schaffen
  • Rollen besetzen und ermächtigen
  • Methodenkenntnisse vermitteln und Awareness schaffen
  • Anforderungen an das Produkt definieren und priorisieren
  • Meilensteine ansteuern
  • Coaching der ersten 2 Sprints

Beratereinsatz

  • 10 Beratertage
  • 3 Wochen
Herausforderungen und Ziele
  • Durch die Corona-Krise haben wir Zeit in den Projekten verloren, der Zieltermin ist gefährdet.
  • Werden die Ressourcen der Entwicklungsteams für priorisierte Themen optimal genutzt?
  • Wir fokussieren die Projektteams und räumen die Hindernisse für erfolgreiche Arbeit weg.
  • Wir können die Zieltermine unsere wichtigsten Produktentwicklungsprojekte noch erreichen!